Referenz: Dachgeschosswohnung, Wien 3 / 2

Dachgeschosswohnungen stehen oft in dem Ruf, dunkel und bedrückend zu sein. Nicht so bei dem Ausbau eines Dachgeschosses in Wien. Hier sorgte der Bauherr mit einer sehr cleveren Ausstattung an elganten Aluminium Fenstern, Türen und Sonnenschutzelementen für eine lichtdurchflutete, helle und sehr großzügige Atmosphäre.

Die Montage übernahm er auf Wunsch gleich selbst, zumal es sich hier um einen kompletten Neubau handelte. Der Bauherr vertraute auf die anspruchsvollen Systeme von Schüco und Eurosun. So entschied er sich zum einen für die vielfach bewährten Aluminiumfenster der Serie “SCHÜCO AWS 75.SI+”, die sich durch Langlebigkeit, Stabilität und Robustheit auszeichnen. Sie bieten des Weiteren eine optimale Schlagregendichtheit, ausgezeichnete Schallschutzwerte und sind im Bereich moderner Energiesparfenster kaum zu toppen.

Das hochwärmegedämmte aluminium Hebeschiebesystem “Schüco ASS 70.HI” passt nicht nur optisch perfekt zu den Fenstern, sondern punktet auch mit den gleichen guten Eigenschaften. Es lässt sich außerdem nahezu lautlos und kinderleicht bedienen und bietet nach draußen einen fließenden und barrierefreien Übergang.
Die Wahl der Eingangstür fiel auf das “SCHÜCO ADS 75.SI Türsystem”. Es erfüllt maximale Ansprüche an das Energiemanagement und überzeugt durch eine überdurchschnittliche Funktionalität.

Bei derart großen Glasflächen darf ein effektiver Sonnen- und Sichtschutz natürlich nicht fehlen. Hier setzte der Bauherr auf den “EASY RAFFSTORE Z – 90”, bei dem es sich um eine selbsttragende Konstruktion aus Aluminium mit einer z-förmigen Lamelle (90 Millimeter) handelt. Dieser thermoregulierende Sichtschutz verfügt standardmäßig über eine elektrische Bedienung.

 

Mehr Bilder finden Sie hier

 

Das könnte auch interessant sein...