Die Trends der “imm cologne” und ihre Auswirkungen auf den Innenausbau

Tuer Garofoli FalttürGerade erst haben sich die Tore der “imm cologne” (Internationale Möbelmesse in Köln, eine der weltweit bedeutendsten Fachmessen für Möbel und Innenraumgestaltung) geschlossen, da sorgen die dort vorgestellten Trends auch schon wieder für Furore. Dass auch wir dieses Thema aufgreifen, hat einen bestimmten Grund. Wer aktuell seinen Innenausbau plant oder durchführt, achtet nämlich sehr genau auf die neuesten Entwicklungen in Sachen Raumausstattung. Und zu einer vollständigen Ausstattung zählen eben nicht nur Möbel, Wand- und Bodenbeläge, sondern auch Innentüren, die unabhängig von ihrer Funktionalität sehr unterschiedlich aussehen können.

Experten stellten die diesjährige “imm cologne” unter das Motto “Tür zu und Ruhe” und fügten den Beisatz “die Welt ist mir zu viel, ich bin mir genug” hinzu. Im Vordergrund stand also der Rückzug in die eigenen Wände, der vor einigen Jahren noch mit dem Begriff “Cocooning” beschrieben wurde. Attribute wie Gemütlichkeit und Behaglichkeit stehen an erster Stelle, der Mensch sehnt sich wieder nach einem Zuhause, das in erster Linie als Ruhepol dienen soll. Die aktuellen Möbeltrends entsprechen dieser Entwicklung und präsentieren sich mal im Retro-Stil, mal im rustikalen alpenländischen Stil.
Bauherren folgen diesen Trends nur zu gerne, richten ihren Fokus aber nicht nur auf den Möbelkauf und die Auswahl schöner Farben für die Wandgestaltung, sondern legen Wert auf ein ganzheitlich harmonisches Erscheinungsbild, das eben auch die Innentüren berücksichtigt. Da sie den Charakter eines Raumes deutlich beeinflussen kann, hat die Entscheidung für den Stil der Türen einen hohen Stellenwert.

Wer den angesprochenen Retro-Stil liebt, entscheidet sich vorzugsweise für klassische und elegante Innentüren. Sie sind unter anderem in der Kollektion Mirabilia von Garofoli zu finden. Innentüren aus der Kollektion Mirabilia zeigen sich stilvoll und edel, dabei aber auch gleichzeitig sehr vielseitig und flexibel, so dass sie auch bei einem möglichen späteren Wechsel des Einrichtungsstils optimal passen.
Liebhaber der derzeit topaktuellen alpenländischen Möbel finden in der Massivholz-Tür Mirawood, die ebenfalls aus dem Hause Garofoli stammt, einen perfekten Kombipartner. Und auch hier gilt wieder: Trotz der warmen Ausstrahlung und des bewusst gemütlichen Charakters sind Türen aus der Kollektion Mirawood dank ihres minimalistischen Designs extrem anpassungsfähig. Sie harmonieren quasi mit allen Wohnstilen, bei denen hochwertige Naturmaterialien im Vordergrund stehen, bilden aber auch zu einer sehr modernen und extravaganten Ausstattung einen sehr reizvollen Kontrast.

Apropos Natur: Für einen perfekten ländlichen Cottage-Look, der ebenfalls zu den derzeitigen Trendsettern gehört, sind die traumhaften weißen Lacktüren von Dextüra einfach ideal. Die verschiedenen Kollektionen umfassen zahlreiche wunderschöne Türen im Landhausstil, die mit oder ohne Glaselemente ein wunderschöner Blickfang sind.
Ein weiteres wichtiges Thema während der “imm cologne 2017” betraf die Farbauswahl der Möbel. Kühle Weiß- und Grautöne sind gerade in Wohnzimmern immer mehr im Kommen, vor allem junge Leute bevorzugen diesen unaufdringlichen und teilweise puristischen Stil. Die perfekte Innentür für den innovativen Ausstattungstrend stammt je nach persönlichem Geschmack aus den Kollektionen von Gidea. Ob Kollektion “Avio”, “Grain” oder “Stilia”, diese ganz neue und frische Innentüren-Generation repräsentiert wie kaum eine andere Serie einen jungen, frischen und trotzdem eleganten Wohnstil.
Aber auch LipBled, der Qualitätshersteller aus Slowenien, ist mit seinen geradlinigen Türen, die mit vollkommen glatten Oberflächen begeistern, eine hervorragende Wahl für Anhänger kühler Farbtöne. Nuancen wie “Esche Weiß”, “Akazie” oder “Grau” zeichnen sich durch eine zurückhaltende Eleganz aus, die den Lifestyle der Bewohner angemessen verkörpert.

Aber ganz egal, ob Sie den aktuellen Trends der “imm cologne” folgen möchten oder nicht, bei uns finden Sie auf jeden Fall genau die Innentür, die zu Ihnen passt. Schauen Sie sich unsere Kollektionen in aller Ruhe an und kreieren Sie mit unserem Online-Konfigurator Ihre ganz persönliche Lieblingstür. Selbstverständlich beraten wir Sie auch kompetent, ausführlich und individuell.

Das könnte auch interessant sein...