Italienisches Design: Was ist das überhaupt?

GarofoliArcaSeitdem sich der italienische Hersteller Garofoli mit seinen beiden Marken Garofoli und Gidea zu unserem Programm gesellt hat, fällt immer wieder die Bezeichnung “Italienisches Design”. Doch was ist das überhaupt? Gibt es tatsächlich DAS eine italienische Design und wenn ja, wodurch zeichnet es sich eigentlich aus?

Italienisches Design gilt grundsätzlich als sehr formschön und lässig-elegant, es steht sinnbildlich für eine heitere und entspannte Lebensführung, die in der ganzen Welt als “Dolce Vita” bekannt ist. Ob es sich nun um Autos, um Mode, um Möbel oder eben um Türen handelt, der Slogan “Made in Italy” erfreut sich auf allen Kontinenten und rund um den Globus einer außerordentlichen Beliebtheit. Auch die Nachfrage nach Produkten aus dem Land, “in dem die Zitronen blühen” ist nach wie vor extrem hoch.

Italienisches Design bedeutet, Modernes und Traditionelles auf ganz elegante Weise miteinander zu verknüpfen. Es muss sich bei den Produkten noch nicht einmal um eine aufregende Inszenierung im Stil einer pompösen Oper handeln, ganz im Gegenteil: Italienische Designer haben ein besonders geschicktes Händchen für dezente Details, die aber dennoch eine enorme Wirkung haben. Generell lässt sich über italienisches Design sagen: Das Produkt hat es nicht nötig, sich in den Vordergrund zu spielen, sondern erregt bereits mit seiner schlichten, aber raffinierten Optik Aufsehen. Und ganz wichtig: Die Qualität muss stimmen!
Die eingangs angesprochenen Marken Garofoli und Gidea, die beide zur bekannten Garofoli Group gehören, verkörpern das italienische Design sehr gekonnt. Die Garofoli Group überzeugt nämlich nicht nur mit einer überdurchschnittlichen Qualität und einer einzigartigen Ästhetik aller Produkte, sondern auch mit einem unermüdlichen Engagement für den Schutz unserer Umwelt und der nachhaltigen Nutzung aller Materialien und Ressourcen.

Türen der Marken Garofoli und Gidea sind zwar auf der einen Seite außerordentlich funktional, auf der anderen Seite aber auch voller Ausdruckskraft und Persönlichkeit. Das ist auch kein Wunder, denn italienisches Design wird gerne das “emotionale Design” genannt. Die verschiedenen, traumhaft schönen Serien sind ein Synonym für Stil und Raffinesse, die einzelnen Türen wahre Kunstwerke, die sich je nach Serie mal zeitgenössisch, mal klassisch präsentieren. Eine Vielzahl von verschiedenen Materialien und Farben erlauben jeder Tür, sich perfekt in jede Einrichtung anzupassen. Die Designer von Garofoli und Gidea experimentieren gerne mit neuen Formen, innovativen Technologien, hochmodernen Verfahren und außergewöhnlichen Materialien.

Türen im italienischen Design eignen sich hervorragend, um Struktur und Harmonie in die heimischen vier Wände zu bringen. Es ist nicht so verspielt wie das französische Design, nicht so majestätisch wie britisches Design und nicht so rustikal wie das deutsche oder österreichische Landhausdesign. Und trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, hat es das ganz gewisse “Etwas”. Extravaganz und Klassik, Funktionalität und Eleganz: Alle Eigenschaften existieren genauso selbstverständlich nebeneinander wie beispielsweise der Fiat 500 neben dem Ferrari. Italienisches Design ist ein Statement, eine Passion, die oft kopiert, aber niemals übertroffen wurde. Gleichzeitig ist es aber auch ein Ausdruck des Respektes vor der traditionellen Handwerkskunst, denn schon seit Jahrhunderten hat das italienische Möbel- und Türenhandwerk einen enormen Stellenwert in der ganzen Welt. Ein sehr dichtes Netz an experimentierfreudigen, aufgeschlossenen, aber auch traditionsreichen Familienbetrieben produziert seit vielen Generationen Design-Ikonen, die zum Teil sogar schon Kultstatus haben.

Bei uns haben Garofoli und Gidea noch keinen Kultstatus, denn beide Marken sind ganz neu in unserem Programm. Wir sind aber überzeugt davon, dass das einzigartige italienische Design, das sich in allen Kollektionen eindrucksvoll bemerkbar macht, auch bei Ihnen für große Begeisterung sorgen wird. Spätestens dann, wenn Sie die faszinierenden Türen von Garofoli und Gidea einmal aus der Nähe betrachtet haben, werden auch Sie Ihre Leidenschaft für das italienische Design entdecken. Für welche Kollektion schlägt Ihr Herz? Wir laden Sie herzlich ein, sich von unseren eleganten “Neuankömmlingen” ein genaueres Bild zu verschaffen und freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder einfach ein wenig mit unserem Online-Konfigurator experimentieren, um Ihre individuelle Lieblingstür zu gestalten!

Garofoli Innentüren
Gidea Innentüren

 

Das könnte auch interessant sein...