Wann wird es eigentlich Zeit für neue Fenster?

Fenster haben kein Mindesthaltbarkeits- oder Verfallsdatum. Beschädigungen und altersbedingte Mängel sind ihnen auf Anhieb optisch auch kaum anzusehen, so dass sich viele Hausbesitzer immer wieder fragen, wann denn eigentlich der optimale Zeitpunkt für einen Austausch gekommen ist. Kann ich meinen Fenstern noch einige Jahre zumuten oder wird es Zeit, sie “in Rente zu schicken”?

Dass viele Hausbesitzer den Zeitpunkt für einen Austausch gerne hinauszögern, ist zunächst einmal verständlich, denn immerhin sind mit der Maßnahme auch einige Kosten verbunden. Doch diese Kosten können Sie schnell wieder hereinholen! Denken Sie nur einmal an die immensen Energiekosten, die Sie zu stemmen haben, wenn Ihre Fenster nicht mehr dem heutigen Standard entsprechen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle gerne einige Faustregeln mit auf den Weg geben, mit deren Hilfe Sie schnell feststellen können, ob ein Austausch der Fenster sinnvoll ist oder nicht.

Daran erkennen Sie, dass Ihre Fenster am Limit angekommen sind
Fenster haben eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 48 Jahren. Das sind 48 heiße Sommer und 48 kalte Winter: ganz schön viel Stress für die Profile, die Beschläge und das Glas. Der wichtigste Aspekt, der bei der Beurteilung Ihrer alten Fenster eine Rolle spielen sollte, betrifft die Energieeffizienz. Dass Fenster mit einer Einfachverglasung heutzutage nicht mehr zeitgemäß und ökonomisch sind, ist sicherlich bekannt. Eine Investition in eine anspruchsvolle Zwei- oder besser noch Dreifachverglasung ist in einem solchen Fall unbedingt anzuraten. Doch es gibt noch einige andere Merkmale, die Ihnen zeigen, wie es um Ihre jetzigen Fenster bestellt ist. Sind Ihre Fenster im wahrsten Sinne des Wortes noch ganz dicht? Macht sich ein mehr oder weniger starker Luftzug bemerkbar, wissen Sie, dass schnellstmöglich Abhilfe geschaffen werden muss. Das Gleiche gilt natürlich auch dann, wenn bei starken Regenschauern Nässe in den Innenraum eindringt. Auch das Öffnen und Schließen sollte keinerlei Probleme bereiten. Verschleiß am Mechanismus beeinträchtigt das Handling und kann die Funktionsfähigkeit Ihrer Fenster negativ beeinflussen. Bildet sich bei Frost auch noch Tauwasser auf der Glasscheibe und stellen Sie ein unangenehmes Anlaufen oder Beschlagen fest, wissen Sie ebenfalls, dass die Zeit für einige Veränderungen gekommen ist. Dass Fenster “blind” werden, weil durch die Verschmutzung des Scheibeninnenraums die Transparenz nachlässt, passiert zwar meist erst nach vielen Jahrzehnten, Sie sollten jedoch frühstmöglich und bei den geringsten Anzeichen reagieren.
An den Wänden oder in Zimmerecken hat sich bereits Schimmel gebildet? Dies kann, muss aber kein Beweis für mangelhafte Fenster sein. Versuchen Sie zunächst, alle anderen möglichen Ursachen für eine Schimmelbildung (eventuell falsches Lüften?) auszuschließen, und lassen Sie sich dann von einem Fensterfachmann beraten. Wir stehen Ihnen diesbezüglich natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Sie haben das Gefühl, von außen dringt viel zu viel Lärm in Ihre Räume? Schlechte Schallschutzwerte können eine regelrechte Tortur sein, denn wie Wissenschaftler schon vor geraumer Zeit festgestellt haben, macht uns Krach auf Dauer krank. Er geht uns nicht nur wortwörtlich “auf die Nerven”, sondern treibt auch den Blutdruck in die Höhe und löst Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen aus. Moderne Fenster zeichnen sich durch optimale Schallschutzwerte aus: Sie schließen unerwünschten Lärm aus, ohne dass Sie das Gefühl bekommen, abgeschottet von der Außenwelt zu sein.

Und der letzte Punkt, den Sie einmal kritisch überprüfen sollten: Wie ist es um die Oberfläche der Profile bestellt? Gibt es sichtbare Beschädigungen? Dann muss gegebenenfalls auch ein Fensteraustausch in Erwägung gezogen werden.

Sie sind sich unsicher, ob ein Austausch sinnvoll wäre?
Falls trotz unserer kleinen Faustregeln noch Fragen offen sind und Sie sich unsicher sind, ob der richtige Zeitpunkt für einen Austausch Ihrer Fenster bereits gekommen ist: Fragen Sie uns! Wir beraten Sie in aller Ruhe und nehmen uns viel Zeit für Sie!

Hier vergleichen Sie die Preise Ihrer neuen Fenster !

Das könnte auch interessant sein...